Mein erstes Commit

Heute mal ein ganz privater Artikel, der hier aber rein gehört, da es etwas mit meinem Entwicklertum zu tun hat.

Am 15. Juli 2011 war es soweit, mein erstes Commitment in ein kommerzielles Projekt. Das mag für viele wenig aufregend sein, aber ich freue mich darüber.

Es war zwar nur ein kleiner Bugfix -- ich habe gerade einmal drei Zeichen gelöscht -- aber mit großer Wirkung.

Und ich durfte ihn umsetzen und einchecken.

So sieht es dann mit git summary aus:

Mein erstes Commit | my first commit

Der Befehl git summary kommt übrigens von den git-extras. In diesem Paket sind auch noch weitere tolle Helferlein, auch speziell für Github. Anschauen lohnt sich.